AbeillonDas Produkt

Diese mechanischen Stützvorrichtungen bestehen aus einem flexiblen Schwanenhalsrohr oder einer üblicherweise verstärkten Feder. Sie sind an einem Ende mit einem mechanischen Endstück ausgestattet, das als Schnittstelle zu einer Trägerstruktur dient, und tragen am anderen Ende die zu stützenden Vorrichtung.

Eine Stützvorrichtung mit einem flexiblen Schwanenhalsrohr wird dazu verwendet, eine feste Positionierung im Raum zu erreichen.

Eine Stützvorrichtung mit einer Feder wird dazu verwendet, eine Vorrichtung bei der Kollision mit einem anderen Gegenstand zu schützen.

Flexible Schwanenhalsrohre bestehen aus einer Feder und einem Profil. Das Profil wird in die jeweiligen Windungen der Feder eingefügt und sorgt so für die speziellen mechanischen Eigenschaften und die Positionierung im Raum.

BERATEN SIE DEN KATALOG COMBINDUSTRIE
Kontaktieren Sie uns